Wir haben einen Schutzgummi im Programm, der die große Beanspruchung beim Sandstrahlen übersteht und sich dann wieder rückstandslos ablösen lässt. Dieser Flanschschutzgummi bleibt fest auf der Dichtfläche. Er verformt sich nicht so wie bei herkömmlichen Methoden. Das heißt, das gestrahlte Bauteil kann dadurch ohne zusätzliche Arbeitsschritte direkt lackiert werden. Im Anschluss kann man den Gummi rückstandslos abziehen oder als Transportschutz darauf belassen.
Diesen Gummi fertigen wir in der gewünschten Abmessung und Geometrie, so dass es für den Rohrleitungs-, Anlagen- und Apparatebau, Armaturen-und Gerätehersteller sowie im Wartungsbereich ein interessantes Thema ist.


DIESER SCHUTZGUMMI IST NICHT VERGLEICHBAR MIT DEN HERKÖMMLICHEN EINSEITIG SELBSTKLEBENDEN ELASTOMEREN DIE SIE KENNEN!